das jugendsoziale Netzwerk in Mittel- und Osteuropa

Monatsmotto Januar

  • 1

Monatsmotto Januar

Do your best! – Sei mit vollem Einsatz und Freude bei der Sache

In unserer Gesellschaft, natürlich besonders in den Schulen und Universitäten, ist Leistung sehr wichtig. Man soll sich anstrengen und stets sein Bestes geben, um irgendwann selbstständig und erfolgreich im Berufsleben zu stehen.

Was dabei meist vergessen wird: Der Mensch ist alleine und auf sich gestellt nur halb so gut wie er eigentlich sein könnte, ja eigentlich kann und ist der Mensch nichts für sich! Wir brauchen Menschen und Gemeinschaft, die uns lieben und die uns helfen, motivieren, kritisieren, zur Seite stehen und mit denen wir gemeinsam Größeres schaffen, als wir je alleine könnten. Dies sieht man schon daran, woher wir kommen – ohne unsere Eltern würden wir nicht mal existieren!

Und so ist es auch noch um vieles mehr mit Gott: Er hat uns erschaffen, jeden Einzelnen aus Liebe, mit vielen wundervollen Gaben und für jeden Einzelnen hat er einen großen Plan. Setzen wir diese Gaben in die Tat um und suchen diesen Plan für unser Leben. Dann wartet auf uns ein unermessliches Glück. Wie das gelingt? Indem wir unser Bestes geben, jedoch nicht alleine: Mit dem Bewusstsein, dass Gott uns liebt und uns beschützt und mit der Hilfe und Fürsorge der Menschen unserer Umgebung können wir Tag für Tag unsere Schönheit und unser Glück entdecken. Wir müssen keine Angst vor der Zukunft haben, denn wir sind nicht alleine und das ist unsere Stärke und deshalb können wir ohne Sorgen unser Bestes geben.

1 Comment

Mr WordPress

Februar 25, 2015at 3:24 pm

Hi, das ist ein Kommentar.
Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.

Leave a Reply

 

%d Bloggern gefällt das: