das jugendsoziale Netzwerk in Mittel- und Osteuropa

Monatsmotto Dezember‘ 19

  • -

Monatsmotto Dezember‘ 19

Tags : 

Motto: “Sei ein Licht für Deine Stadt!”

Bibelvers: Jer 29,7

„Suchet das Wohl der Stadt, in die ich euch geführt habe und betet fürsie. Denn in ihrem Wohl liegt euer Wohl.“

Impuls:

Stell Dir vor, Du hast einen Gast und möchtest ihm deine Stadt zeigen.Wo würdest Du anfangen und wohin würdest Du mit ihm gehen? Wahrscheinlichfallen Dir auf Anhieb ein paar Orte ein, an denen Du gerne bist und die gut„vorzeigbar“ sind. Bestimmt gibt es aber auch Orte, um die Du lieber einengroßen Bogen machen würdest: ein dreckiger Fluss, ein verfallener Plattenbau,eine dunkle Gasse… Diese „dunklen Seiten“ der Stadt sind oft ein Ort derHoffnungslosigkeit. Sie zu meiden erscheint da zunächst als ein natürlicherReflex. Was würde sich aber verändern, wenn wir sie als eine Herausforderungansehen, die wir kreativ gestalten können, wenn wir uns Gleichgesinnte suchenund diese Orte etwas lebenswerter machen? Wir verändern dann nicht nur dieAtmosphäre in unserem Umfeld, sondern geben auch den Menschen, die dort LebenHoffnung. Wir sind eingeladen, Verantwortung zu übernehmen für unseren Lebensraum und ein Licht für alle zu sein, die an den Schattenseiten unsererStädte leben.

Jakob Ohm